Curry Kichererbsen auf Reis

*Enthält Werbung
Vegetarisches Sommer Gericht Curry Kichererbsen auf Reis

Zugegeben es muss doch nicht immer Fleisch sein, auch vegetarische Gerichte schmecken fantastisch! So wie diese köstlichen Curry Kichererbsen auf Reis. Ein wirklich einfaches und schnelles Gericht was du in kürzester Zeit, ohne dafür viel Aufwand zu betreiben, zubereiten kannst.

Meiner Meinung nach, ist dieses köstliche vegetarische Hauptgericht ein absoluter Hit. Du kannst es aus ein paar günstigen Zutaten zubereiten. Es ist zudem ideal für den Sommer. Überhaupt wenn es mal wieder so heiß ist. Du bekommst ein köstliches vegetarisches Gericht, in 30 Minuten, auf den Teller. Was will man also mehr!

Du hast Lust auf ein schnelles und köstliches vegetarisches Gericht? Dann lass uns doch gleich mit der einfachen Zubereitung beginnen!

 
 

Zutaten Curry Kichererbsen auf Reis

1 Glas Kichererbsen
1 Dose Tomaten Stückchen
50 ml Sahne
Jeweils 1 Tl Curry Pulver, Salz, Zucker, Pfeffer
Jeweils 1/2 Tl Zimt, Kurkuma und Koriander
Je 1 Zwiebel und 1 Knoblauchzehe gewürfelt
160 g Langkorn Reis
Optional Gartenkräuter oder Lauchzwiebeln
2 El Rapsöl

 
 

Rezept Info Curry Kichererbsen auf Reis

Für 2 – 3 Personen
Schwierigkeit leicht
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit ca. 25 Minuten
 
 
Curry Kichererbsen auf Reis
 
 

Vorbereitung & Zubereitung der Curry Kichererbsen auf Reis

Damit du in den Genus dieses einfachen vegetarischen Gerichtes kommen kannst. Stehen, wie nicht anders zu erwarten, zuerst noch ein paar Vorbereitungs und Zubereitungsschritt an.

Den Anfang macht da der Langkorn Reis, der wird noch Packungsangabe zubereitet. Während dessen kümmerst du dich um die Vorbereitung und Zubereitung der Kichererbsen.

Dafür schälst du als erstes die Knoblauchzehe und Zwiebel. Sind diese Zutaten geschält werden sie gleich im Anschluss daran in kleine Würfel geschnitten. Nachdem du die Schnippel arbeiten erledigt hast, werden die Kichererbsen in ein Küchensieb gegeben, sodass sie abtropfen können. Somit sind die Vorbereitungen für dieses vegetarische Gericht abgeschlossen.
 
 

Einfach und Lecker Curry Kichererbsen auf Reis
 
 

Zubereitung der Kichererbsen

Im nächsten Schritt erhitzt du etwas Öl in einer Pfanne und schwitzt dadrin die geschnittenen Zutaten für ca. 4-5 Minuten an. Abgelöscht wird das ganze dann mit den Tomaten Stückchen und der Sahne.
 
 

Zutaten für die Curry Kichererbser anschwitzen

Zubereitung Curry Kichererbsen auf Reis
 
 

Dann folgen die Kichererbsen und die oben aufgeführten Gewürze. Nachdem alle Zutaten in der Pfanne vereint sind. Werden die Zutaten gut miteinander verrührt. Dann müssen die Kichererbsen für 20 Minuten bei mittlerer Hitze vor sich hin köcheln.
 
 

Curry Kichererbsen würzen
 
 

Sind die 20 Minuten vorüber empfiehlt es sich die Curry Kichererbsen in Tomatensauce abzuschmecken. Falls nötig wird das ganze noch mal mit einer kleinen Prise Salz und Pfeffer nachgewürzt.

Schon hast du es geschafft, denn in der Zwischenzeit sollte der Reis auch schon fertig sein. Jetzt muss das köstliche vegetarische Curry Kichererbsen auf Reis Gericht nur noch serviert werden.
 
 

Serviervorschlag Curry Kichererbsen auf Reis
 
 
Zum Schluss noch ein paar frische Kräuter oder Lauchzwiebeln oben drauf geben. Dann heißt es Guten Appetit! Lass dir dieses einfache und schnelle Gericht gut schmecken.

 
 

Anzeige

* Hinweis: Die Links zu Amazon in meinen Beiträgen sind Affiliate-Links. Wenn Du Lust dazu hast darüber einzukaufen, erhalte ich von Amazon dafür eine kleine Provision. Natürlich bezahlst Du in diesem Fall nicht mehr. Du unterstützt mich lediglich bei meiner Arbeit an Zu Faul zum Kochen, damit auch in Zukunft viele leckere Rezepte vorgestellt werden können. Vielen Dank dafür!

Produktempfehlungen von Amazon

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*