Einfaches Jägerschnitzel Rezept

*Enthält Werbung
Einfaches Jägerschnitzel Rezept
  • 34
    Shares

Du liebst Schnitzel mit Sauce? Dann hab ich heute ein einfaches Jägerschnitzel Rezept im Angebot. Ein köstliches Schweineschnitzel mit Panade und Pilzsauce. Und solltest du die einfache Hausmannskost ohne viel Schnickschnack lieben. Dann ist dieses Schnitzel Rezept die richtige Wahl.
 
 

Zutaten für ein einfaches Jägerschnitzel Rezept


3 – 4 Schweineschnitzel aus der Oberschale
3 – 4 Tassen Paniermehl
2 Eier
2 Tassen Mehl
Prise Salz und bunten Peffer*
Butterschmalz oder Öl zum braten
 
 

Zutaten Jägersauce

500 g braune Champignons
60 ml Weißwein
500 ml Rinderfond
100 g Speckwürfel
2 Zwiebeln
150 g Schmand
3 El fein gehackte Petersilie ( TK Oder Frisch)
2 El Tomatenmark
1/2 Tl mittelscharfer Senf
1 1/2 Tl Majoran
Prise Salz und bunten Pfeffer zum würzen und abschmecken
3 – 4 El Rapsöl
 
 

Rezept Info Schweineschnitzel mit Pilzsauce

Für 3 – 4 Personen
Schwierigkeit leicht
Zubereitung ca. 30 Minuten
 
 


Schnitzel mit Jägersauce
 
 

Die Vorbereitungen

Mein heutiges Schnitzel Rezept, ist wohl eins der beliebtesten aber keine Angst. Die Zubereitung ist ganz einfach und sie geht auch ziemlich schnell vonstatten. Doch bevor es mit der einfachen Zubereitung los gehen kann, müssen zuerst einmal ein paar Vorbereitungen erledigt werden.

Angefangen wird mit den Champignons. Die Champignons werden geputzt und in Scheiben geschnitten. Gleich nachdem man die Champignons vorbereitet hat, schnappt man sich die Zwiebeln. Die Zwiebeln werden geschält und in kleine Würfel geschnitten. Wenn man auch das hinter sich gelassen hat, geht es auch schon mit dem Fleisch weiter. Das Schnitzelfleisch, wird einfach nur mit einem Fleischhammer vorsichtig platt gehauen. Ist das erfolgt, würzt man das Fleisch mit einer Prise Salz und Pfeffer.

Damit man die überschaubaren Vorbereitungen abschließen kann, wird im letzten Schritt nur noch eine Panierstation aus Mehl, 2 verquirlten Eiern und Paniermehl aufgebaut. Zusätzlich stellt man auch noch alle weiteren Zutaten griffbereit und schon kann es mit der einfachen Zubereitung der Jägersauce weiter gehen.
 
 

Zubereritung Einfaches Jägerschnitzel Rezept
 
 

Zubereitung Jägersauce

Gleich nachdem alles vorbereitet wurde, schnappt man sich für den nächsten Schritt eine große Pfanne. In der Pfanne wird dann etwas Rapsöl erhitzt. Ist das Öl heiß genug, schwitzt man als erstes die Champignons an.

Während des anschwitzten der Champignons, gesellt sich auch schon der Speck und die Zwiebeln mit in die Pfanne dazu. Diese Zutaten werden ebenfalls kurz mit angeschwitzt. Damit man das anschwitzen abschließen kann, kommt im letzten Schritt nur noch etwas Tomatenmark und Senf dazu.

Wurde alles angeschwitzt, löscht man die Zutaten mit dem Weißwein und dem Rinderfond ab. Dann würzt man die Sauce mit etwas Salz, Pfeffer und Majoran. Hat man die Gewürze dazugegeben, muss die Jägersauce bei mittlerer Hitzezufuhr, für ca. 10 Minuten kochen.

Ist die Kochzeit vorüber, kommt im letzten Schritt noch die fein gehackte Petersilie und der Schmand zur Jägersauce dazu. Nachdem alles gut miteinander verrührt wurde. Muss die Sauce für weitere 3 – 4 Minuten kochen. Dann hat man es auch schon fast geschafft, die Sauce wird im letzten Schritt nur noch mal mit einer Prise Salz und Pfeffer abgeschmeckt.
 
 

Zubereitung einfaches Jägerschnitzel Rezept

Während die Jägersauce am kochen ist, hat man in der Zwischenzeit genügend Zeit, um die Schnitzel zuzubereiten. Dafür muss mal wieder ausreichend Öl oder Butterschmalz in einer Pfanne erhitzt werden.

In der Zwischenzeit wird dann das gewürzte Fleisch im Mehl gewendet. Anschließend durch das verquirlte Ei gezogen und zum Schluss mit Paniermehl ummantelt. Ist dieser Arbeitsschritt erfolgt, werden die Schnitzel im heißen Öl von beiden Seiten goldbraun gebraten. Das nimmt pro Seite ca. 2 – 3 Minuten in Anspruch. Sind die Schnitzel fertig gebraten, werden sie zum abtropfen noch auf ein Stück Küchenpapier gelegt.

Dann hat man es auch schon geschafft und die köstlichen Schnitzel können mit der selbstgemachten Jägersauce serviert werden.
 
 

Serviervorschlag Einfaches Jägerschnitzel Rezept
 
 

Kleiner Serviervorschlag

Zu dieser köstlichen Hausmannskost, kann man entweder Bratkartoffeln, Spätzle, Salat oder Pommes servieren und dann heißt es Guten Appetit.

Lasst euch ein einfaches und köstliches Jägerschnitzel Rezept gut schmecken und habt alle noch einen schönen Tag.

 
 


  • 34
    Shares
  • 34
    Shares

Produktempfehlugen

AngebotBestseller Nr. 1 Ritzenhoff & Breker Kaffeeservice Doppio... 45,00 EUR
Bestseller Nr. 2 Seltmann Weiden 001.716502 Kaffeeservice... 72,99 EUR
Bestseller Nr. 3 Ritzenhoff & Breker Kaffeeservice Doppio... 55,00 EUR
Bestseller Nr. 4 Seltmann Weiden 001.717234 Kaffeeservice... 77,12 EUR
Bestseller Nr. 5 Ritzenhoff & Breker Kaffeeservice Doppio... 43,59 EUR
* Hinweis: Die Links zu Amazon in meinen Beiträgen sind Affiliate-Links. Wenn Du Lust dazu hast darüber einzukaufen, erhalte ich von Amazon dafür eine kleine Provision. Natürlich bezahlst Du in diesem Fall nicht mehr. Du unterstützt mich lediglich bei meiner Arbeit an Zu Faul zum Kochen, damit auch in Zukunft viele leckere Rezepte vorgestellt werden können. Vielen Dank dafür!