Fruchtiges Puten Curry an Reis

*Enthält Werbung
Fruchtiges Puten Curry an Reis

Du möchtest mal etwas Abwechslung zum Feierabend auf deinen Teller bringen? Dann ist ein fruchtiges Puten Curry an Reis bestimmt was für dich. Die Kombination aus Putenfleisch mit einer würzigen Curry Paste, harmoniert wunderbar mit der Kokosmilch und den Cocktail Früchten.

Doch das wichtigste ist die einfache Zubereitung. Denn die ist wirklich nicht kompliziert und geht sehr schnell vonstatten.

 
 

Zutaten Fruchtiges Puten Curry an Reis

300 g Putengeschnetzeltes ( natur )
1 Paprikaschote rot
1 Tl fein gewürfelter Ingwer
2 Knoblauchzehen
400 ml Kokosmilch
1 kleine Dose Cocktail Früchte
30 g gelbe Curry Paste
Prise Chili Salz und Pfeffer
Optional Chili Fäden zur Dekoration
160 g Reis

 
 

Rezept Info Fruchtiges Puten Curry an Reis

Für 2 – 3 Personen
Schwierigkeit leicht
Zubereitung ca. 30 Minuten
 
 


 
 

Vorbereitung Fruchtiges Puten Curry an Reis

Auch bei diesem einfachen Gericht stehen erst einmal ein paar Vorbereitungen an. Den Anfang machen da die Knoblauchzehen und der Ingwer. Diese Zutaten werden zuerst von deren Schalen befreit und anschließend in kleine feine Würfel geschnitten.
 
 

Zubereitung Fruchtiges Puten Curry an Reis
 
 

Dann schnappst du dir die Paprikaschote, wäscht sie und schneidest sie gleich nach dem waschen in kleine Stückchen. Im nächstes Schritt werden dann die Cocktail Früchte vorbereitet. Die werden in ein Küchensieb gegeben, sodass sie abtropfen können. Im letzten Vorbereitungsschritt, werden alle anderen Zutaten für die Zubereitung bereit gestellt.
 
 

Fruchtiges Puten Curry an Reis
 
 

Zubereitung Fruchtiges Puten Curry an Reis

Bevor es jedoch mit der Zubereitung des Puten Curry los gehen kann, bereitest du als erstes den Reis nach Packungsangabe zu. Denn der nimmt am meisten Zeit in Anspruch. In der Zwischenzeit hast du dann genügend Zeit das fruchtige Puten Curry zuzubereiten.

Als erstes erhitzt du in einem Wok etwas Öl. Ist das Öl heiß genug. Wird als erstes das Putenfleisch scharf angebraten. Ist das Putenfleisch scharf angebraten worden, wird es im nächsten Schritt erst einmal wieder aus dem Wok genommen.

Als nächstes werden die geschnittenen Knoblauchzehen und Ingwer Stückchen zusammen mit der Gelben Curry Paste kurz angeschwitzt. Dann gesellt sich die geschnittene Paprikaschote dazu, sodass die Paprikaschoten Stückchen ebenfalls kurz mit angeschwitzt werden.

Abgelöscht wird das ganze dann mit der Kokosmilch. Gleich nach dem ablöschen, gesellen sich dann die Cocktail Früchte und das zuvor scharf angebratene Putenfleisch dazu.

Sind alle Zutaten im Wok vereint, muss das fruchtige Puten Curry ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln. Bevor es im letzten Schritt mit etwas Chili, Salz und Pfeffer abgeschmeckt wird.

Ist das das Puten Curry fertiggestellt, sollte der Reis in der Zwischenzeit auch schon gar sein. Ist das der Fall, kann es auch gleich mit dem servieren los gehen.
 
 

Fruchtiges Puten Curry an Reis
 
 

Kleiner Tipp

Zu diesem köstlichen Feierabend Rezept, kannst du zusätzlich noch einen einfachen Kopfsalat mit Joghurt Dressing servieren.

Lasst euch dieses einfache Gericht mit fruchtiger Note gut schmecken und habt alle noch einen schönen Tag.


 
 

Anzeige

* Hinweis: Die Links zu Amazon in meinen Beiträgen sind Affiliate-Links. Wenn Du Lust dazu hast darüber einzukaufen, erhalte ich von Amazon dafür eine kleine Provision. Natürlich bezahlst Du in diesem Fall nicht mehr. Du unterstützt mich lediglich bei meiner Arbeit an Zu Faul zum Kochen, damit auch in Zukunft viele leckere Rezepte vorgestellt werden können. Vielen Dank dafür!

Produktempfehlungen von Amazon

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*