Gesunde Paprika Fast Food Pizza

*Enthält Werbung
Zutaten Gesunde Paprika Fast Food Pizza
Gesunde Paprika Fast Food Pizza
  • 6
    Shares

Fast Food kann auch mal richtig gesund sein! Glaubst du nicht? Dann probier doch mal diese Gesunde Paprika Fast Food Pizza aus. Denn diese köstliche Low Carb Mini Pizza, ist nicht nur sehr einfach in der Zubereitung, auch der geschmack ist sehr überzeugend.

 
 

Zutaten Gesunde Paprika Fast Food Pizza

Für 2 Personen

3 Paprika
Pizza Tomaten Stückchen (Dose)
Champignon
Oregano
gemahlener Knoblauch
Mozzarella
Olivenöl
Salz und Pfeffer

 
 

 
 

Zubereitung Gesunde Paprika Fast Food Pizza

Fast Food muss nicht unbedingt ungesund sein. Denn auch aus gesunden Zutaten, kann man ein schnelles Vegi Fast Food Rezept zubereiten und dafür benötigst du auch nur ein paar frische Zutaten, etwas Mozzarella Käse und ein paar Gewürze.

Und solltest du gerade noch auf der Such nach einem gesunden Fast Food Rezept sein? Warum noch lange zögern, lass uns doch gleich mit der schnellen Zubereitung beginnen.

Als erstes musst du deinen Backofen auf 175 Grad vorheizen. Solange der Backofen vorgeheizt wird, kümmerst du dich in der Zwischenzeit um die Vorbereitungen der Zutaten.

Den Anfang machen die Paprikaschoten und die Champignons. Die werden im ersten Schritt gewaschen und geputzt. Als nächstes muss die Paprika für die weiterverarbeitung entkernt und gedrittelt werden. Ist das erfolgt, schneidest du die Champignons nur noch in feine Scheiben.

Dann kann das belegen der Paprika Pizza los gehen. Bei der Auswahl an Zutaten zum Belegen, kannst du dich ganz nach deinem eigenen Geschmack richten. In meinem Fall habe ich mich für Champignons, Thunfisch, Pizza Tomaten und Paprika entschieden.
 
 

Zutaten Gesunde Paprika Pizza
Zutaten Gesunde Paprika Pizza
Zutaten Gesunde Paprika Pizza mit Thunfisch Zwiebeln oder Champignon
Zutaten Gesunde Paprika Pizza mit Thunfisch Zwiebeln oder Champignon

 
 

Nachdem belegen, würze ich das ganze noch mit einer Prise Salz, Pfeffer, gemahlenen Knoblauch und Oregano. Zusätzlich gebe noch etwas Olivenöl auf den Belag, bevor ich letzten Schritt noch den Mozzarella Käse oben drüber streue.

 
 

Zutaten Gesunde Paprika Pizza mit Tomaten
Zutaten Gesunde Paprika Pizza mit Tomaten

Zutaten Gesunde Paprika Pizza mit Mozzarella
Zutaten Gesunde Paprika Pizza mit Mozzarella

 
 

Nachdem die Vegi Pizza belegt wurde, wird die Gesunde Paprika Fast Food Pizza in den auf 175 Grad vorgeheizten Backofen geschoben. Dort muss die Paprika Pizza für ca. 10 Minuten gebacken werden.
 
 

Zubereitung Gesunde Paprika Fast Food Pizza
Zubereitung Gesunde Paprika Fast Food Pizza
Zutaten Gesunde Paprika Fast Food Pizza
Gesunde Paprika Fast Food Pizza

 
 

Dann hast du es auch schon geschafft. Lasst euch diese Gesundes Fast Food Gericht gut schmecken und habt alle noch einen schönen Abend.

 
 

0/5 (0 Reviews)

  • 6
    Shares
  • 6
    Shares
* Hinweis: Die Links zu Amazon in meinen Beiträgen sind Affiliate-Links. Wenn Du Lust dazu hast darüber einzukaufen, erhalte ich von Amazon dafür eine kleine Provision. Natürlich bezahlst Du in diesem Fall nicht mehr. Du unterstützt mich lediglich bei meiner Arbeit an Zu Faul zum Kochen, damit auch in Zukunft viele leckere Rezepte vorgestellt werden können. Vielen Dank dafür!

Produktempfehlugen

Bestseller Nr. 1 Müslischale, personalisiertes Geschenk,...
Bestseller Nr. 2 Müslischüssel, Lieblingsmensch, personalisiertes...
Bestseller Nr. 3 Hochzeitsgeschenk, personalisiertes Geldgeschenk...
Bestseller Nr. 4 Geschenk für Schwester, Schwägerin, Tante,...