Haselnuss Schokoladen Taler

*Enthält Werbung
Haselnuss Schokoladen Gebäck selber machen

Lust auf eine leckere süße Versuchung? Denn ich habe sie auf jeden Fall und hab mich auch gleich an die Arbeit begeben. Entstanden sind dabei meine leckeren Haselnuss Schokoladen Taler. Ein Traum sag ich euch! Gerade jetzt zur kalten Jahreszeit werden diese Schoko Taler bei uns gerne gegessen. Und die Zubereitung geht auch sehr schnell vonstatten. Probiert diese süße Versuchung doch auch mal aus, Ihr werdet sie bestimmt auch lieben.
 
 

​​


Zutaten Haselnuss Schokoladen Taler

150 g Haselnüsse gemahlen
175 g Mehl
150 g Zucker
1 Päckchen Vanille Zucker
75 g Butter oder Margarine
4 Eier
1 Fl. Rumaroma
Saft einer halben Zitrone
 
 

Zutaten Glasur

25 g Weiße Schokolade
100 g Zartbitter Schokolade
1 El Nutella oder Haselnusscreme
 
 

Rezept Info

Für ca. 40 – 50 Haselnuss Schokoladen Taler
Schwierigkeit: leicht
Vorbereitung: ca. 10 Minuten
Backen: ca. 7 Minuten
Auskühlen: ca. 10 Minuten
Auskühlen Glasur: ca. 1 Stunde
 
 

 
 

Zubereitung Haselnuss Schokoladen Taler

Du hast Lust auf süßes, und interessierst dich für die leckeren Haselnuss Schokoladen Taler. Die du mit ein paar Zutaten und wenig Aufwand zubereiten kannst. Na dann los, lass uns mit der einfachen Zubereitung doch gleich beginnen.

Um die leckeren Haselnuss Schokoladen Taler zu backen, müssen zuerst die Zutaten wie Mehl, Zucker und die gemahlenen Haselnüsse abgewogen werden. Danach musst du dich um deinen Ofen kümmern, der wird schon einmal auf 175 Grad vorgeheizt.
 
 

Haselnuss Schokoladen Taler Zutaten
 
 

Wenn das schon mal erledigt ist, kommen als nächstes alle Zutaten in eine Schüssel. Zur Erinnerung: Mehl, Zucker, Vanille Zucker, gemahlene Haselnüsse, Eier, Zitronensaft, Rumaroma und Butter. Dann müssen diese Zutaten, mit einem Handrührgerät, für ca. 3 – 4 Minuten gut miteinander verrührt werden.

Ist der Teig fertig, wird dieser kurz bei Seite gestellt. Denn du musst als nächstes erst einmal einen Spritzbeutel vorbereiten, in dem du den Teig füllen kannst. Hast du den Spritzbeutel vorbereitet, wird im Anschluss daran ein Backblech mit Backpapier ausgelegt.

Sind alle Vorbereitungen abgeschlossen, fülst du den Teig in den Spritzbeutel und dann werden auf dem Backpapier kleine Teig Taler gespritzt. Als nächstes kommt das Backblech mit den Teig Talern für ca. 7 Minuten in den vorgeheizten Backofen.
 
 

Haselnuss Schokoladen Taler Zubereitung
 
 

Sind die Haselnuss Taler gebacken, müssen sie ca. 10 – 12 Minuten abkühlen, bevor es weiter gehen kann.

In der Zwischenzeit, hast du genügend Zeit um die Glasur fertigzustellen. Dafür musst du die Weiße Schokolade und die Zartbitter Schokolade in eine Schüssel geben. Zusätzlich gesellt sich dann noch ein Esslöffel Nutella dazu. Sind alle Zutaten in der Schüssel vereint, verrührst das ganze über ein heißes Wasser Dampfbad und zwar sollange bis die Schokolade flüssig ist. Nachdem die Schokolade flüssig ist, werden die Haselnuss Taler in der Schokolade eingetaucht bis sie komplett mit der Schokolade bedeckt sind!
 
 

Dekorieren der Haselnuss Schokoladen Taler
 
 

Hast du die Haselnuss Taler mit Schokolade überzogen, werden sie auch gleich wieder zurück auf das Backpapier gelegt, damit die Schokalade aushärten kann.
 
 

Haselnuss Gebäck selber machen

Haselnuss Schokoladen Gebäck selber machen
 
 

Während die Schokolade aushärtet, kannst du die Haselnuss Schokoladen Taler noch nach Lust und Laune verzieren. Auf meinem Haselnuss Taler habe ich zum Beispiel Kokosraspeln und Mandelsplitter gegeben, dass rundet dieses leckere Versuchung wunderbar ab!

 
 

Anzeige

* Hinweis: Die Links zu Amazon in meinen Beiträgen sind Affiliate-Links. Wenn Du Lust dazu hast darüber einzukaufen, erhalte ich von Amazon dafür eine kleine Provision. Natürlich bezahlst Du in diesem Fall nicht mehr. Du unterstützt mich lediglich bei meiner Arbeit an Zu Faul zum Kochen, damit auch in Zukunft viele leckere Rezepte vorgestellt werden können. Vielen Dank dafür!

Produktempfehlungen von Amazon

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*