Einfach und Lecker – Porree Salat mit Apfel und Mandarinen

*Enthält Werbung
Zubereitung Porree Salat mit Apfel und Mandarinen
Porree Salat mit Apfel und Mandarinen

So schnell vergeht ein wohlverdientes Schlemmer Wochenende und eine neue arbeitsreiche Woche beginnt. Wie ich den Montag liebe, aber da müssen wir ja alle durch! Zu Beginn der neuen Woche habe ich mir mal Gedanken gemacht was es überhaupt zu essen geben soll und mein erster Gedanke der mir durch den Kopf ging. Mach doch mal wieder einen Porree Salat mit Apfel und Mandarinen. Die Zutaten dafür habe ich noch auf Vorrat, also kann es ja gleich mit der Zubereitung los gehen!

 
 

Zutaten Porree Salat mit Apfel und Mandarinen

300 g Porree
1 Apfel ( süßlich )
3 El Mandarinen ( aus der Dose )
1 Becher Schmand
1 Becher Saure Sahne
3 El Essig
2 El Zucker
Prise Salz und Pfeffer
 
 

Zubereitung Porree Salat mit Apfel und Mandarinen

Die Zubereitung eines Porree Salat mit Apfel und Mandarinen geht ziemlich schnell von statten. Zu Beginn schneidest du den Porree klein, direkt im Anschluss daran muss der Porree dann ordentlich unter fließendem Wasser gewaschen werden.
 
 

Porree gründlich waschen
 
 

Als nächstes kommt dann der Apfel an die Reihe, der geschält und entkernt werden muss. Nachdem schälen und entkernen, wird der Apfel in kleine Stückchen geschnitten. Ist das schnippeln schälen und waschen abgeschlossen, kümmerst du dich um das Dressing für den Porree Salat.
 
 

Zutaten Porree Salat Dressing süß säuerlich
 
 

Zubereitung Porree Salat Dressing

Für die Zubereitung des Dressing, nimmst du dir eine große Schüssel zur Hand und verrührst dadrin die Saure Sahne mit dem Schmand. Dann gibst du den Essig und den Zucker dazu, zusätzlich würzt du das Dressing noch mit einer Prise Salz und Pfeffer. Bevor die restlichen Zutaten nun mit in die Schüssel kommen, wird das Dressing noch einmal gut verrührt und zusätlich noch einmal abgeschmeckt.
 
 

Porree Salat Zubereitung

Porree Salat mit säuerlich süßlichen Geschmack
 
 

Dann gibst du nach und nach die anderen Zutaten mit in die Schüssel. Den Anfang macht der Porree, dann kommt der Apfel und die Mandarinen mit etwas Mandarinensaft aus der Dose dazu. Wenn alle Zutaten in der Schüssel vereint sind, werden diese gut miteinander vermengen. Fertig ist der leckere Porree Salat mit Apfel und Mandarinen. Denn du entweder zu gegrillten oder gebratenen Fleisch oder Fisch servieren kannst.

 
 

Anzeige

* Hinweis: Die Links zu Amazon in meinen Beiträgen sind Affiliate-Links. Wenn Du Lust dazu hast darüber einzukaufen, erhalte ich von Amazon dafür eine kleine Provision. Natürlich bezahlst Du in diesem Fall nicht mehr. Du unterstützt mich lediglich bei meiner Arbeit an Zu Faul zum Kochen, damit auch in Zukunft viele leckere Rezepte vorgestellt werden können. Vielen Dank dafür!

Produktempfehlungen von Amazon

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*