Safran Weißwein Hähnchenbrust Geschnetzeltes an Reis

*Enthält Werbung
Safran Weißwein Hähnchenbrust Geschnetzeltes an Reis

Hin und wieder sollte man sich ja verwöhnen und wenn ich die Zeit dazu habe, mache ich das auch. So entstand heute dieses leckere Safran Weißwein Hähnchenbrust Geschnetzeltes an Reis.
 
 

Zutaten Safran Weißwein Hähnchenbrust Geschnetzeltes an Reis

Für 2 Personen

250 g Hähnchenbrust
120 g Reis
3 El Öl
1 Knoblauchzehe
1/2 Zwiebel
Prise Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß, Thymian, Chili
1/4 Paprika
1 Messerspitze Safran
50 ml Weißwein
200 ml Sahne
1 El Frischkäse
1 Tl gehackte Petersilie
 

 

Zubereitung Safran Weißwein Hähnchenbrust Geschnetzeltes an Reis

Wenn, es die Zeit erlaubt, dann Koche ich mir gerne mal etwas schönes. Obwohl ich bei meinem heutigen Rezept sagen muss, dass der Zeitaufwand von 30 Minuten nicht gerade viel Zeit in Anspruch nimmt. Sodass man dieses Gericht eigentlich immer mal zwischendurch kochen kann. Genau das richtige Gericht, falls man doch mal wieder “Zu Faul Zum Kochen” ist!

Solltest du auch mal Lust darauf haben, ein Safran Weißwein Hähnchenbrust Geschnetzeltes an Reis nach zu kochen. So kann ich dir sagen, dass man dafür kein Sternekoch sein muss. Denn die Zubereitung ist sehr simpel. Doch bevor du dieses leckere Gericht genießen kannst muss es erstmal zubereitet werden.

Als erstes muss der Reis im leicht gesalzenen Wasser gekocht werden. Denn das nimmt die meiste Zeit in Anspruch

Nachdem du den Reis aufgesetzt hast. Wird die Hähnchenbrust in kleine Stückchen geschnitten und mit jeweils einer Prise Salz, Pfeffer, Thymian, Chili und Paprika Gewürz gewürzt.

Ist das erledigt, wird die Zwiebel und die Knoblauchzehe in kleine Würfel geschnitten. Das gleiche machst du auch noch mit der Paprika.

Im nächsten Schritt erhitzt du etwa Öl in einer Pfanne und dann wird dadrin das geschnittene Hähnchenfleisch und die anderen geschnittene Zutaten angebraten. Abgelöscht wird das ganze dann mit etwas Weißwein und der Sahne. Hast du alle Zutaten abgelöscht, muss das ganze für ca.10 Minuten köcheln.
 
 
Hähnchenbrust Geschnetzeltes mit Safran Zubereitung

Zutaten Safran Weißwein Hähnchenbrust Geschnetzeltes
 
 

Sind die 10 Minuten vorüber, gibst du eine Messerspitze Safran dazu und verrührst das ganze gut miteinander. Die Herdplatte kannst du dann schon mal ausstellen, aber lass bitte die Pfanne zugedeckt mit einem Deckel auf der Herdplatte stehen.
 
 

Zubereitung Reis mit Frischkäse

In der Zwischenzeit sollte der Reis auch schon fertig sein. Doch bevor du den Reis weiter verarbeitet kannst, solltest du das restliche Wasser, was sich noch im Topf befindet, abgekippen.
Hast du das Wasser abgekippt, wird der Reis noch mit etwas Frischkäse und Petersilie verfeinert. Den Frischkäse und die Petersilie wird dabei nur mit dem Reis verrührt. Dann hast du es auch schon geschafft, im nächsten Schritt kann der Reis dann auf einen Teller angerichtet werden Ist der Reis erst einmal auf dem Teller drapiert worden, kommt auch schon gleich das Safran Weißwein Hähnchenbrust Geschnetzelte dazu. Doch bevor du das machst, solltest du das Geschnetzelte nochmal mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken aber auch nur wenn es nötig ist.
 
 

Safran Weißwein Hähnchenbrust Geschnetzeltes

Das war es auch schon für heute.Ich genieße jetzt erst einmal mein leckeres Essen. Falls du jetzt auch Hunger bekommen hast und du dieses leckere Gericht nach kochen willst! Lass dir das Safran Weißwein Hähnchenbrust Geschnetzelte an Reis gut schmecken und genieße dann auch noch einen schönen Tag.

Anzeige

* Hinweis: Die Links zu Amazon in meinen Beiträgen sind Affiliate-Links. Wenn Du Lust dazu hast darüber einzukaufen, erhalte ich von Amazon dafür eine kleine Provision. Natürlich bezahlst Du in diesem Fall nicht mehr. Du unterstützt mich lediglich bei meiner Arbeit an Zu Faul zum Kochen, damit auch in Zukunft viele leckere Rezepte vorgestellt werden können. Vielen Dank dafür!

Produktempfehlungen von Amazon

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*