Saftiger Honig Senf Schweinelachsbraten

*Enthält Werbung
Serviervorschlag Honig Senf Schweinelachsbraten

Du bist noch auf der Suche nach einem einfachen und günstigen Sonntagsbraten Rezept? Dann solltest du unbedingt einmal diesen saftigen Honig Senf Schweinelachsbraten ausprobieren. Die Zubereitung ist sehr einfach, doch das wirklich schöne an diesem einfachen Sonntagsbraten. Er ist in weniger als einer Stunde zubereitet.

 
 

Zutaten Saftiger Honig Senf Schweinelachsbraten

800 g Schweinelachsbraten
150 g mittelscharfer Senf
2 El Honig
2 El Öl
Salz und Pfeffer zum Würzen

 
 

Zutaten Honig Senf Braten Sauce

250 ml Rinder Bouillon
200 ml Sahne
1 El mittelscharfer Senf
1 – 2 Tl Honig

 
 

Rezept Info Saftiger Honig Senf Schweinelachsbraten

Für 3 – 4 Personen
Schwierigkeit leicht
Vorbereitung ca. 10 Minuten
Zubereitung ca. 50 Minuten im vorgeheizten Backofen bei ca. 160 Grad

 
 

Gutes Essen muss nicht immer teuer sein um etwas leckeres auf den Teller zu bekommen. Frei nach diesem Motto, stelle ich dir heute diesen einfachen Sonntagsbraten vor. Den man ohne viel Aufwand ganz einfach zubereiten kann.
 
 

Saftiger Honig Senf Schweinelachsbraten
 
 

Zubereitung Saftiger Honig Senf Schweinelachsbraten

Die Vorbereitungen für diesen köstlichen Sonntagsbraten, gehen sehr schnell vonstatten. Im ersten Zubereitungsschritt wird die Honig Senf Marinade zubereitet. Dafür benötigst du erst einmal eine große Schüssel. In dieser Schüssel werden dann folgende Zutaten gut miteinander verrührt.
 
 

150 g mittelscharfer Senf
2 El Honig
2 El Öl
 
 

Wenn, du die Marinade für das Fleisch fertiggestellt hast, schnappst du dir gleich danach den Schweinelachsbraten. Der muss als erstes schön trocken getupft werden. Ist das erfolgt, würzt du den Lachsbraten von allen Seiten mit Salz und Pfeffer.

Im darauffolgenden Schritt, wird der Schweinelachsbraten in die zuvor fertiggestellte Marinade getaucht, wo er von allen Seiten mit ausreichend Marinade bedeckt wird. Nachdem der Lachsbraten mariniert wurde, legst du ihn in eine Auflaufform.
 
 

Zubereitung Saftiger Honig Senf Schweinelachsbraten
 
 

Dann ist erst einmal warten angesagt, weil der Honig Senf Schweinelachsbraten wandert als nächstes in den auf 160 Grad vorgeheizten Backofen. Dort wird er für ca. 50 Minuten gegart.

 
 

Zubereitung Honig Senf Braten Sauce

Nachdem der Schweinelachsbraten in den Backofen geschoben wurde, hast du genügend Zeit um die Beilagen zuzubereiten. Eine Beilage zum Sonntagsbraten, ist die einfache Honig Senf Braten Sauce. Die ist sehr einfach in der Zubereitung und kann 20 Minuten vor der Fertigstellung des Sonntagsbraten zubereitet werden.
 
 

Zubereitung Honig Senf Braten Sauce
 
 

Für die Sauce benötigst du einen kleinen Soßentopf. In den Soßentopf werden dann nach und nach folgende Zutaten gegeben.
 
 

250 ml Rinder Bouillon
200 ml Sahne
1 El mittelscharfer Senf
1 – 2 Tl Honig
 
 

Sind alle Zutaten im Topf vereint, muss die Honig Senf Braten Sauce einmal aufkochen.
Wenn, die Sauce am kochen ist, kannst du deinen Herd auf die kleinste Stufe zurück stellen.

Nachdem alle Beilagen für den Sonntagsbraten zubereitet sind, sollte in der Zwischenzeit der Honig Senf Schweinelachsbraten auch schon fertig sein. Ist das der Fall, muss der Schweinelachsbraten vor dem servieren nur noch geschnitten werden.
 
 

Serviervorschlag Honig Senf Schweinelachsbraten
 
 

Kleiner Tipp

Zu diesem köstlichen Sonntagsbraten, kannst du wahlweise folgende Beilagen servieren. Salzkartoffeln, Semmelknödel, Erbsen und Möhren, geschmorten Sauerkraut oder Rotkohl.

Lasst euch diesen köstlichen Sonntagsbraten gut schmecken und habt alle noch einen schönen Tag.


 
 

Anzeige

* Hinweis: Die Links zu Amazon in meinen Beiträgen sind Affiliate-Links. Wenn Du Lust dazu hast darüber einzukaufen, erhalte ich von Amazon dafür eine kleine Provision. Natürlich bezahlst Du in diesem Fall nicht mehr. Du unterstützt mich lediglich bei meiner Arbeit an Zu Faul zum Kochen, damit auch in Zukunft viele leckere Rezepte vorgestellt werden können. Vielen Dank dafür!

Produktempfehlungen von Amazon

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*