Schnelle Pizzasuppe

*Enthält Werbung
Schnelle Pizzasuppe
  • 506
    Shares

Für den Start in die neue Woche, habe ich für euch mal eine schnelle Pizzasuppe mitgebracht. Ein einfaches Rezept, wenn man mal nicht so genau weiß was man kochen soll. Doch das wirklich schöne an dieser einfachen Suppe. Sie ist nicht nur für ein köstliches Mittagessen gedacht, man kann sie auch wunderbar als kleinen Snack bei einer Party servieren.
 
 

Zutaten schnelle Pizzasuppe

500 g Hackfleisch
2 Paprikaschoten
150 g Champignons
200 ml Sahne
400 ml Tomaten Stückchen aus der Dose
300 ml Rinderbouillon
150 g Frischkäse
2 Tl Tomatenmark
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 Tl Paprika edelsüß
Prise Salz und Pfeffer nach eigenem Geschmack
1 El Oregano
1/2 El Basilikum
Optional 40 g geriebenen Mozzarella Käse
Olivenöl zum anbraten
 
 

Rezept Info Pizzasuppe

Für 3 – 4 Personen
Schwierigkeit leicht
Vorbereitung ca. 10 Minuten
Zubereitung ca. 40 Minuten
 
 

Party Snack Suppe
 
 

Die einfache Vorbereitung

Du liebst einfache Suppen die man ohne viel Aufwand ganz einfach zubereiten kann. Dann lass uns doch gleich mit den überschaubaren Vorbereitungen beginnen.

Im ersten Vorbereitungsschritt schnappen wir uns die Champignons, die werden geputzt und gleich im Anschluss daran in Scheiben geschnitten. Als nächstes geht es dann mit den Paprikaschoten weiter. Die Paprikaschoten werden gewaschen und anschließend in kleine Stückchen geschnitten. Ist auch das erledigt, müssen im letzten Schritt der Vorbereitungen nur noch die Knoblauchzehen und die Zwiebel geschält und in kleine Würfel geschnitten werden. Hast du die Knoblauchzehen und die Zwiebel auch vorbereitet, werden vor dem kochen nur noch alle weiteren Zutaten für diese Suppe bereit gestellt und schon kann es mit der einfachen Zubereitung weiter gehen.
 
 

Zubereitung Pizzasuppe
 
 

Die schnelle Pizzasuppen Zubereitung

Die Zubereitung der schnellen Pizzasuppe ist sehr einfach. Im ersten Zubereitungsschritt erhitzt man etwas Öl in einem großen Suppentopf. Ist das Öl heiß genug, wird als erstes das Hackfleisch und die geschnittenen Zutaten angeschwitzt und angebraten. Während des anbraten kommen auch schon die oben aufgeführten Gewürze und das Tomatenmark dazu.

Sind alle Zutaten schön angeschwitzt und angebraten worden, löscht man das ganze mit der Rinderbouillon, der Sahne und den Tomaten Stückchen aus der Dose ab. Als nächstes gesellt sich dann noch der Frischkäse mit dazu. Sind dann alle Zutaten im Suppentopf vereint, muss die köstliche Pizzasuppe für mindestens 25 – 30 Minuten bei mittlerer Hitze kochen. Ist die Kochzeit vorüber, kann die Suppe zusammen mit etwas geriebenen Mozzarella Käse und frischen Baguette serviert werden.
 
 

Serviervorschlag Schnelle Pizzasuppe
 
 

Lasst euch diese köstliche Partysuppe gut schmecken und habt alle noch einen schönen Tag
 
 

0/5 (0 Reviews)

  • 506
    Shares
  • 506
    Shares
* Hinweis: Die Links zu Amazon in meinen Beiträgen sind Affiliate-Links. Wenn Du Lust dazu hast darüber einzukaufen, erhalte ich von Amazon dafür eine kleine Provision. Natürlich bezahlst Du in diesem Fall nicht mehr. Du unterstützt mich lediglich bei meiner Arbeit an Zu Faul zum Kochen, damit auch in Zukunft viele leckere Rezepte vorgestellt werden können. Vielen Dank dafür!

Produktempfehlung

AngebotBestseller Nr. 1 Bosch MFQ3540 Handrührer, 450 W,...
AngebotBestseller Nr. 2 Bosch Zoo´o ProAnimal Tierhaar-Staubsauger...
AngebotBestseller Nr. 3 Bosch MUM5 MUM58L20 CreationLine Küchenmaschine...