Gefüllte TexMex Paprikaschoten

*Enthält Werbung
Gefüllte TexMex Paprikaschoten

Heute hab ich für euch eine neue Rezept Idee für köstlich gefüllte Paprikaschoten mitgebracht. Weil mir zurzeit normale Paprikaschoten etwas zu langweilig geworden sind, musste mal eine neue Rezept Idee her. Meine Wahl fiel da auf die TexMex Küche, die ich persönlich sehr liebe. Aus diesem Grund, gibt es heute bei mir heute „Gefüllte TexMex Paprikaschoten“ auf einer feurigen Tomaten Salsa Soße.

 
 

Zutaten Gefüllte TexMex Paprikaschoten

500 g Hackfleisch halb und halb
1 Ei
150 g TexMex Gemüse ( Dose )
3 Paprikaschoten
Gewürze jeweils 1 Tl Knoblauchsalz, Pfeffer, Koriander, geräuchertes Paprika Pulver , Chili Pulver, Oregano
1 Tl Ketchup

 
 

Zutaten für die feurige Tomaten Salsa Soße

1 Dose Tomaten Stückchen
20 g Jalapenos aus dem Glas
1 rote Zwiebel
2 Knoblauchzehen
2-3 Spitzpaprika
1 El Zucker
Salz und Pfeffer zum abschmecken
3 EL Jalapenos Sudwasser
2-3 El Öl

 
 

Rezept Info Gefüllte TexMex Paprikaschoten

Für 2-3 Personen
Schwierigkeit leicht
Vorbereitung 15 Minuten
Koch und Backzeit 45 Minuten
 
 

Gefüllte TexMex Paprikaschoten
 
 

Zubereitung Gefüllte TexMex Paprikaschoten

Bei meiner heutigen Rezept Idee, wird es etwas feuriger. Wie man es sich denken kann,wenn man die Zutatenliste gelesen hat. Denn man sagt ja, scharfes Essen soll ja auch bei heißem Wetter gut schmecken.

Solltest du jetzt auch Lust bekommen haben, diese gefüllten TexMex Paprikaschoten auf einer feurigen Tomaten Salsa Soße auszuprobieren. Dann lass uns doch gleich mit der einfachen Zubereitung beginnen.
 
 

Die Vorbereitungen für die Füllung

Bei diesem köstlichen Rezept, bereiten du als erstes die gefüllten Paprikaschoten vor. Dafür musst du als erstes den Backofen auf 175 Grad vorheizen.

Gleich danach geht es auch schon mit der Vorbereiten weiter. Für die gefüllten Paprikaschoten, werden als erstes die Paprikaschoten gewaschen und halbiert.

Dann kümmerst du dich um das Hackfleisch. Das wird als erstes in eine große Schüssel gegeben und mit den oben aufgeführten Zutaten gewürzt. Zusätzlich gibtst du dann noch ein aufgeschlagenes Ei, etwas Ketchup und das TexMex Gemüse dazu.

Sind alle Zutaten in der Schüssel vereint, müssen die Zutaten gut miteinander vermengt werden.
 
 

Gefüllte TexMex Paprikaschoten Vorbereitung
 
 

Nachdem du die Füllung für die Paprikaschoten fertig gestellt hast, wird sie in die zuvor aufgeschnittenen Paprikaschoten gefüllt. Die gefüllten Paprikaschoten werden nach dem befüllen in eine kleine Auflaufform* gelegt. Wenn die Paprikaschoten in der Auflaufform liegen, gesellt sich zusätzlich noch ca. 150 ml Wasser dazu.
 
 

Gefüllte TexMex Paprikaschoten  Zubereitung
 
 

Dann geht es ab in den Ofen. Dort müssen die Paprikaschoten in den auf 175 Grad vorgeheizten Backofen für ca. 45 Minuten garen.
 
 

Gefüllte TexMex Paprikaschoten mit feuriger Tomaten Salsa Soße
 
 

Zubereitung der feurigen Tomaten Salsa Soße

Nachdem die „Gefüllten TexMex Paprikaschoten“ im Backofen geschoben wurden, kümmerst du dich als nächstes um die Zubereitung der feurigen Tomaten Salsa Soße.

Dafür werden als erstes die Spitzpaprikas gewaschen und in kleine Stückchen geschnitten. Gleich danach schnappst du dir die Zwiebel und die Knoblauchzehen, befreist sie von der Schale und schneidest sie in kleine Würfel.

Damit man die Schnippel arbeiten abschließen kann, werden als letztes noch die Jalapenos in kleine Stückchen geschnitten.

Im nächsten Schritt musst du etwas Öl in einem Topf erhitzt. Ist das Öl heiß genug. Werden zuerst die geschnittenen Zwiebeln und Knoblauch Würfel kurz angeschwitzt. Zusätzlich gesellen sich noch die geschnittenen Spitzpaprika Stückchen dazu, die ebenfalls kurz mit angeschwitzt werden.

Nachdem alle Zutaten angeschwitzt wurden, kommen als nächstes die Tomaten Stückchen, die Jalapenos, 3 El Jalapenos Sudwasseer und der Zucker dazu.

Dann muss alles bei mittlerer Hitze, unter gelegentlichen Umrühren, 25 Minuten vor sich hin köcheln. Nachdem die 25 Minuten vorüber sind, wird die feurige Tomaten Salsa Soße, noch mit einer Prise Salz und Pfeffer abschmecken.
 
 

Gefüllte TexMex Paprikaschoten
 
 

Das Anrichten der Gefüllten TexMex Paprikaschoten

Schon hast du es fast geschafft. Nachdem du die Soße zubereitet hast, sollten die Gefüllten TexMex Paprikaschoten auch schon fertig sein. Ist das der Fall, werden sie zusammen mit der Soße auf einem Teller angerichtet und schon kann dieses Gericht serviert werden.
 
 

Gefüllte TexMex Paprikaschoten Serviervorschlag
 
 

Kleiner Tipp

Zu den Gefüllte TexMex Paprikaschoten, kannst du zusätzlich noch einen köstlichen Beilagen Salat, Reis oder eine gefüllte Backofen Kartoffel servieren.

Lasst euch dieses köstliche und einfache Gericht gut schmecken und habt alle noch einen schönen Tag!

 
 

Anzeige

* Hinweis: Die Links zu Amazon in meinen Beiträgen sind Affiliate-Links. Wenn Du Lust dazu hast darüber einzukaufen, erhalte ich von Amazon dafür eine kleine Provision. Natürlich bezahlst Du in diesem Fall nicht mehr. Du unterstützt mich lediglich bei meiner Arbeit an Zu Faul zum Kochen, damit auch in Zukunft viele leckere Rezepte vorgestellt werden können. Vielen Dank dafür!

Produktempfehlungen von Amazon

Produktempfehlungen von Amazon




Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*