Tagliatelle in einer Basilikum Sahne Soße

*Enthält Werbung
Tagliatelle in einer Basilikum Sahne Soße Serviervorschlag

Es ist mal wieder Pastazeit! Denn heute stelle ich euch wieder ein köstliches Pasta Gericht vor. Tagliatelle in einer Basilikum Sahne Soße. Dieses köstliche Pasta Rezep, mit einer köstlichen Soße aus frischen Zutaten. Kannst du sehr schnell zubereiten. Doch das wirklich schöne daran. Dieses einfache Gericht weckt in einem sofort die Lust auf Urlaub.

 
 

Zutaten Tagliatelle in einer Basilikum Sahne Soße

350 g Tägliatelle
80-100 g Basilikum
1 Schalotte
2 Knoblauchzehen
200 ml Sahne
50 g Schmand
30 g Parmesan Käse*
Prise Salz und Pfeffer zum abschmecken
2-3 El Olivenöl oder Rapsöl
Optional 6-8 Cocktail Tomaten
 
 

Rezept Info Tagliatelle in einer Basilikum Sahne Soße

Für 2-3 Personen
Schwierigkeit leicht
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit ca. 20 Minuten
 
 

Tagliatelle in einer Basilikum Sahne Soße Rezeptidee

 
 

Zubereitung Tagliatelle in einer Basilikum Sahne Soße

Kannst du auch zu einem köstlichen Pasta Gericht nicht wirklich nein sagen? Wenn, das bei dir auch der Fall ist. Dann habe ich hier für dich ein einfaches Rezept. Tagliatelle in einer Basilikum Sahne Soße. Das du schnell und einfach zubereiten kannst. Du hast Lust auf kochen? Dann lass uns doch gleich mit der Zubereitung beginnen.

Frischen Basilikum zupfen

 
 

Die Vorbereitungen

Für dieses köstliche Pasta Rezept müssen im Vorfeld einige Zutaten vorbereitet werden. Als erstes zupfst du die Basilikum Blätter von einem frischen Topf Basilikum ab. Ist das erfolgt, werden die Basilikum* Blätter fein gehackt.
 
 

Tagliatelle in einer Basilikum Sahne Soße Vorbereitungen
 
 

Nachdem du die frischen Basilikum Blätter zubereitet hast, schnappst du dir als nächstes die Schalotte und die Knoblauchzehen. Diese Zutaten werden als erstes von der Schale befreit und anschließend in kleine feine Würfel geschnitten.

Möchtest du zusätzlich für die Garnitur ein paar Cocktail Tomaten verwenden. Musst du die Cocktail Tomaten waschen und in kleine Scheiben oder Stückchen schneiden.

Damit du die Vorbereitungen abschließen kannst. Setzt du für die Tagliatelle noch ausreichend gesalzenen Wasser auf und bringst es zum kochen.
 
 

Zubereitung Basilikum Sahne Soße

Für die köstliche Basilikum Sahne Soße, musst du als erstes etwas Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Im heißem Öl werden dann die geschnittenen Schalotten und Knoblauchzehen angeschwitzt.
 
 

Schalotten und Knoblauch in Öl anschwitzen
 
 

Abgelöscht wird das ganze dann mit der Sahne und dem Schmand.
 
 

Basilikum Sahne Soße Zubereitung
 
 

Als nächstes gesellt sich dann der frische Basilikum und der Parmesan Käse dazu. Nachdem alle Zutaten in der Pfanne vereint sind, wird die Basilikum Sahne Soße noch mit einer Prise Salz und Pfeffer abgeschmeckt. Dann muss die Basilikum Sahne Soße für ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze vor sich hin köcheln.
 
 

Zubereitung Tagliatelle

Während die Basilikum Sahne Soße vor sich hin köchelt. Kümmerst du dich um die Zubereitung der Tagliatelle. Denn das gesalzenen Wasser für die Tagliatelle sollte in der Zwischenzeit auch schon kochen. Darin werden jetzt die Tagliatelle Al Dente gekocht.
 
 

Tagliatelle mit Basilikum Sahne Soße Zubereitung
 
 

Wenn die Tagliatelle Al Dente gekocht wurden. Werden sie als nächstes über ein Nudelsieb abgekippt, sodass sie kurz abtropfen können. Dann kommen die Tagliatelle mit in die Pfanne. Wo sie in der Basilikum Sahne Soße geschwenkt werden.

Zum Schluss gibst du noch die Cocktail Tomaten dazu. Schon hast du es geschafft. Das köstliche Pasta Gericht kann serviert werden.
 
 

Tagliatelle mit Basilikum Sahne Soße
 
 

Lass dir die köstlichen Tagliatelle in einer Basilikum Sahne Soße gut schmecken.

 
 

Anzeige

* Hinweis: Die Links zu Amazon in meinen Beiträgen sind Affiliate-Links. Wenn Du Lust dazu hast darüber einzukaufen, erhalte ich von Amazon dafür eine kleine Provision. Natürlich bezahlst Du in diesem Fall nicht mehr. Du unterstützt mich lediglich bei meiner Arbeit an Zu Faul zum Kochen, damit auch in Zukunft viele leckere Rezepte vorgestellt werden können. Vielen Dank dafür!

Produktempfehlungen von Amazon

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*