Tagliatelle mit italienischen Gemüse und Gorgonzola Soße

*Enthält Werbung
Serviervorschlag Tagliatelle mit italienischen Gemüse und Gorgonzola Soße
  • 113
    Shares

Mein heutiges Rezept, Tagliatelle mit italienischen Gemüse und Gorgonzola Soße. Kommt aus der Kategorie schnelle Küche. Denn dieses Rezept, kannst du in weniger als 30 Minuten zubereiten. Was nach einer langen Arbeitswoche, sehr angenehm ist. Denn man will ja auf einem Samstag nicht noch stundenlang in der Küche stehen.

 
 

Zutaten Tagliatelle mit italienischen Gemüse und Gorgonzola Soße

350 g Tagliatelle
400 g italienisches Gemüse TK
200 ml Sahne
60 Gorgonzola
1 Knoblauchzehe
Prise Salz, Pfeffer und Muskatnuss
Olivenöl
 
 

Rezept Info Tagliatelle mit italienischen Gemüse und Gorgonzola Soße

Für 2 – 3 Personen
Schwierigkeit leicht
Zubereitung ca. 25 Minuten
 
 

Tagliatelle mit italienischen Gemüse und Gorgonzola Soße
 
 

Zubereitung Tagliatelle Pasta Gericht

Bei diesem einfachen Pasta Rezept, muss man nicht wirklich viel vorbereiten. Als erstes setzt du das Wasser für die Tagliatelle auf. Dann bereitest du die Tagliatelle nach Packungsangabe zu. In der Zwischenzeit kümmerst du dich dann um die Knoblauchzehe. Die Knoblauchzehe muss zuerst von der Schale befreit werden. Gleich danach wird sie in kleine feine Würfel geschnitten. Damit du die Vorbereitungen komplett abschließen kannst, wird zum Schluss noch der Gorgonzola Käse in kleinere Stückchen geschnitten.
 
 

Zubereitung Tagliatelle mit italienischen Gemüse und Gorgonzola Soße

 
 

Zubereitung italienisches Gemüse

Nachdem du die Vorbereitungen abgeschlossen hast. Wird als nächstes in einer Pfanne etwas Olivenöl* erhitzt. Im heißem Öl, wird dann der Knoblauch und das italienische Gemüse für ca. 3 Minuten angebraten. Abgelöscht wird das ganze mit der Sahne.

Im darauffolgenden Zubereitungsschritt kommt nun der Gorgonzola zum Italienischen Gemüse dazu. Während das italienische Gemüse zusammen mit dem Käase für ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln muss. Wird das Gemüse zusätzlich noch mit den oben aufgeführten Gewürzen gewürzt.

In der Zwischenzeit sollten die Tagliatelle dann auch schon Al Dente gekocht sein. Ist das der Fall, kommen die Tagliatelle mit zum italienischen Gemüse dazu. Hast du Tagliatelle zum Gemüse dazugegeben, werden alle Zutaten nochmal für ca. 1 Minuten gekocht. Dadurch können die Tagliatelle den Geschmack besonders gut annehmen.
 
 

Serviervorschlag Tagliatelle mit italienischen Gemüse und Gorgonzola Soße
 
 

Ist die Kochzeit vorüber, hast du es auch schon geschafft und die Tagliatelle mit den italienischen Gemüse und der Gorgonzola Soße, können auch gleich serviert werden. Wer möchte gibt zusätzlich noch etwas Parmesan Käse dazu.

Lasst euch dieses schnelle Pasta Gericht gut schmecken und habt alle noch ein schönes Wochenende.

 
 

0/5 (0 Reviews)

  • 113
    Shares
  • 113
    Shares
* Hinweis: Die Links zu Amazon in meinen Beiträgen sind Affiliate-Links. Wenn Du Lust dazu hast darüber einzukaufen, erhalte ich von Amazon dafür eine kleine Provision. Natürlich bezahlst Du in diesem Fall nicht mehr. Du unterstützt mich lediglich bei meiner Arbeit an Zu Faul zum Kochen, damit auch in Zukunft viele leckere Rezepte vorgestellt werden können. Vielen Dank dafür!