Einfaches Chicken Tikka Masala Rezept

*Enthält Werbung
Einfaches Chicken Tikka Masala Rezept
  • 141
    Shares

Diejenigen die auf ihren Speiseplänen die Abwechslung lieben, die sollten auf jeden Fall auch mal ein einfaches indisches Geflügel Gericht stehen haben. Und mein heutiges Chicken Tikka Masala Rezept, ist so ein einfaches Rezept.

Zugegeben die Vorbereitungen dauern zwar etwas länger, das liegt daran das man sein Geflügel Fleisch am besten 24 Stunden marinieren muss. Hat man das aber hinter sich gelassen, ist dieses einfache Rezept sehr schnell fertiggestellt.

 
 

Zutaten Chicken Tikka Masala

500 g Hähnchenbrust
150 g Joghurt mit 3,5% Fett
10 g Ingwer
4 Knoblauchzehen
3 El Garam Masala*
Jeweils 2 Tl Kreuzkümmel, gemahlenen Koriander,
Jeweils 1 Tl Paprika edelsüß, Chili Gewürz
2 Tl Kurkuma
400 g Tomaten Stückchen
2 El Tomatenmark
1 kleine Zwiebel
50 ml Sahne
2 El Limettensaft
30 g Butter
Salz und Pfeffer zum abschmecken
50 ml Sahne

 
 

Rezept Info Chicken Tikka Masala

Für 2 – 3 Personen
Schwierigkeit leicht
Vorbereitung mindestens 3 Stunden oder am besten bis zu 24 Stunden
Zubereitung ca. 30 Minuten
 
 

Indisches Chicken Tikka Masala
 
 

Die einfache Vorbereitung

Mein heutiges Geflügel Gericht dauert zwar etwas länger, aber dafür bekommt man auch was richtig leckeres zu essen. Doch bevor du in den Genuss kommen kannst, stehen natürlich noch ein paar Vorbereitungen an. Und die erledigt man am besten schon 1 Tag vorher, sodass das Geflügel Fleisch in der Marinade schön durchziehen kann.

Für die Marinade musst du als erstes den Ingwer und den Knoblauch Schälen und in kleine feine Würfel schneiden. Ist das erledigt, schnappst du dir das Hähnchenfleisch. Das Hähnchenfleisch wird unter kalten Wasser gewaschen und gleich im Anschluss daran mit einem Küchenpapier abgetupft. Dann schneidest du die Hähnchenbrust in kleine mundgerechte Stücke.

Hast du alle Schnippel arbeiten erledigt, kann es auch gleich mit der einfachen Zubereitung der Marinade weiter gehen. Für die Marinade musst du folgende Zutaten in einer Schüssel gut miteinander verrühren.

 
 

Zutaten Marinade

150 g Joghurt mit 3,5% Fett
10 g Ingwer fein geschnitten
2 Knoblauchzehen fein geschnitten
2 El Garam Masala
Jeweils 1 Tl Kreuzkümmel und gemahlenen Koriander
2 Tl Kurkuma
1 gute Prise Salz

 
 

Gleich nachdem du die Marinade fertiggestellt hast, kommt das zuvor geschnittene Fleisch dazu. Dann muss alles gut miteinander vermengt werden. Ist das erfolgt, wird das marinierte Geflügel Fleisch für mindestens 3 Stunden, am besten sogar für 24 Stunden abgedeckt und zum durchziehen ab in den Kühlschrank gestellt.

Sind die 3 – 24 Stunden vorüber, kümmerst du dich um die weiteren Vorbereitungen. Denn es müssen noch 2 Knoblauchzehen und eine kleine Zwiebel geschält und anschließend in kleine feine Würfel geschnitten werden. Ist das erledigt, werden alle weiteren Zutaten für dieses Gericht bereit gestellt und schon kann es mit dem kochen los gehen.
 
 

Zubereitung Chicken Tikka Masala
 
 

Zubereitung Chicken Tikka Masala

Für die einfache Zubereitung benötigst du eine Pfanne und einen Kochtopf. In dem Kochtopf erhitzt du als erstes etwas Butter, ist die Butter geschmolzen, werden als erstes die zwei geschnittenen Knoblauchzehen und die Zwiebel angeschwitzt. Während des anschwitzen, gibst du auch schon das Tomatenmark mit dazu.

Nachdem die Zutaten angeschwitzt wurden, löscht du das ganze mit den Tomaten Stückchen und der Sahne ab. Ist das erfolgt, kommen alle weiteren Saucen Zutaten mit dazu.
 
 

Zutaten Sauce

1 El Garam Masala
Jeweils 1 Tl Kreuzkümmel, gemahlenen Koriander, Paprika edelsüß, Chili Gewürz
2 El Limettensaft
Salz und Pfeffer zum abschmecken

 
 

Hast du alle Zutaten dazugegeben, muss zuerst einmal alles gut miteinander verrührt werden, dann muss die Sauce für ca. 20 Minuten köcheln. In der Zwischenzeit, erhitzt du dann die Pfanne, sodass du das marinierte Hähnchenfleisch von allen Seiten für ca. 5 Minuten anbraten kannst. Wurde das Geflügel Fleisch von allen Seiten scharf angebraten, gesellt sich auch das Hähnchenfleisch zur Sauce dazu. In der Sauce wird das Fleisch dann für die restliche Zeit mit gekocht.

Ist die Kochzeit fast vorüber, hast du es auch schon geschafft. Im letzten Schritt gibst du noch etwas Sahne zu der Sauce dazu und dann kann das köstliche Chicken Tikka Masala auch gleich serviert werden.
 
 

Seerviervorschlag Chicken Tikka Masala
 
 

Kleiner Serviervorschlag

Zu diesem einfachen und köstlichen indischen Gericht, kannst du etwas Reis oder Naan Brot servieren.

Lasst euch dieses köstliche Geflügel Gericht gut schmecken und habt alle noch einen schönen Tag.

 
 

0/5 (0 Reviews)

  • 141
    Shares
  • 141
    Shares
* Hinweis: Die Links zu Amazon in meinen Beiträgen sind Affiliate-Links. Wenn Du Lust dazu hast darüber einzukaufen, erhalte ich von Amazon dafür eine kleine Provision. Natürlich bezahlst Du in diesem Fall nicht mehr. Du unterstützt mich lediglich bei meiner Arbeit an Zu Faul zum Kochen, damit auch in Zukunft viele leckere Rezepte vorgestellt werden können. Vielen Dank dafür!

Produktempfehlugen

AngebotBestseller Nr. 1 Idena 8585271 - Weihnachtskranz mit 10 LED warm...
Bestseller Nr. 2 AcserGery Weihnachtskranz mit Kugel, Schleife,...
AngebotBestseller Nr. 3 Victor's Workshop Weihnachtskranz Mysteriöser...
Bestseller Nr. 4 YOUNICER Weihnachtsdekorations Haushalts Blumen...