Einfaches Döner Saucen Rezept

*Enthält Werbung

Döner Saucen Rezept

Du bist auf der Suche nach einem köstlichen Döner Saucen Rezept? Dann hat dein Suchen ein schnelles Ende gefunden. Denn mein heutiges Knoblauchsaucen Rezept ist so einfach in der Zubereitung und man kann von dieser Sauce auch nicht genug bekommen.
 
 

Zutaten für ein Döner Saucen Rezept

400 g türkischen oder griechischen Joghurt
80 ml Ayran
3 El Mayonnaise
3 – 4 Knoblauchzehen je nach Geschmack
2 El fein gehackte frische Petersilie
2 El Zitronensaft
1 Tl Chilifäden
1 El Olivenöl
Optional 1 El fein gehackte Minze
Prise Salz, Pfeffer und Zucker
 
 

Rezept Info Knoblauchsauce für Döner

Für 4 Personen
Schwierigkeit leicht
Zubereitung ca. 10 Minuten
Ruhezeit mindestens 30 Minuten
 
 

Knoblauchsauce für Döner und Co.
 
 

Die Vorbereitungen

Zu einem Döner gehört natürlich auch eine köstliche Sauce. Und mein heutiges Rezept ist so lecker das man dieses einfache Rezept immer mal wieder zubereiten will. Doch bevor man in den Genuss kommen kann, müssen auch für dieses einfache Saucen Rezept ein paar Vorbereitungen erledigt werden.

Angefangen wird mit den Knoblauchzehen. Die Knoblauchzehen werden geschält und im Anschluss daran in kleine feine Würfel geschnitten. Hat man den Knoblauch vorbereitet, schnappt man sich die Petersilie und die Minze. Diese Zutaten werden einfach nur fein gehackt. Ist auch das erfolgt, stellt man zum Schluss nur noch alle weiteren Zutaten griffbereit und schon kann es mit der einfachen Zubereitung weiter gehen.
 
 

Zubereitung Döner Saucen Rezept
 
 

Zubereitung Einfaches Döner Saucen Rezept

Nachdem alle Zutaten vorbereitet wurden, geht es mit der Döner Saucen Zubereitung weiter. Dafür benötigt man eine große Schüssel. In dieser Schüssel werden dann die folgenden Zutaten gut miteinander vermengt.
 
 

400 g türkischen oder griechischen Joghurt
80 ml Ayran
3 El Mayonnaise
2 El Zitronensaft
1 Tl Chilifäden
1 El Olivenöl
Prise Salz, Pfeffer und Zucker
 
 

Hat man die Zutaten gut miteinander verrührt, gesellen sich im nächsten Schritt die zuvor geschnitten und gehackten Zutaten ( Knoblauch, Petersilie und Minze ) mit in die Schüssel dazu. Dann muss noch einmal alles gut miteinander vermengt werden. Ist auch das erledigt, wird die Döner Sauce für mindestens 30 Minuten zugedeckt und zum durchziehen in den Kühlschrank gestellt. Wenn die 30 Minuten vorüber sind hat man es auch schon geschafft und die köstliche Sauce kann serviert werden.
 
 

Serviervorschlag Döner Saucen Rezept
 
 

Kleiner Serviervorschlag

Diese köstliche Döner Sauce kann man nicht nur zu einem Döner servieren. Die Knoblauchsauce schmeckt auch wunderbar zu einem köstlichen Salat oder zu anderen Fleischgerichten. Wie zum Beispiel zu gegrillten Steaks, Hähnchenfilet, Hähnchen Spieße oder zu Köfte.

Lasst euch das köstliche Döner Saucen Rezept gut schmecken und habt alle noch einen schönen Tag.


 
 

0/5 (0 Reviews)

Produktempfehlungen

Bestseller Nr. 1 Alpina Wok-Pfanne Asia Bratpfanne China Wokpfanne...
Bestseller Nr. 2 Tristar BP-2827 Party-Wok-Set – Auch als Crêpe-...
AngebotBestseller Nr. 3 KIKKOMAN Soja-Sauce - 1000 ml / 1 Liter - ohne...
AngebotBestseller Nr. 4 Ankerkraut Wok Gewürz, für Fleisch, Fisch oder...
* Hinweis: Die Links zu Amazon in meinen Beiträgen sind Affiliate-Links. Wenn Du Lust dazu hast darüber einzukaufen, erhalte ich von Amazon dafür eine kleine Provision. Natürlich bezahlst Du in diesem Fall nicht mehr. Du unterstützt mich lediglich bei meiner Arbeit an Zu Faul zum Kochen, damit auch in Zukunft viele leckere Rezepte vorgestellt werden können. Vielen Dank dafür!