Heidelbeeren Quark Dessert

*Enthält Werbung
Heidelbeeren Quark Dessert
  • 444
    Shares

Das erste traumhafte Frühlings Wochenende steht vor der Tür und das mit viel Sonne. Aus diesem Grund gibt es keine große Kochaktion, sondern nur ein schnelles Dessert. Und zwar ein köstliches Heidelbeeren Quark Dessert, das man ganz schnell zubereiten kann und das aus nur ein paar Zutaten.

 
 

Zutaten Heidelbeeren Quark Dessert

200 g frische Heidelbeeren
500 g Magerquark
1 Päckchen Vanille Zucker*
1 El Zucker
2 El Sahne
Optional Zimt oder Kakao
Optional 200 ml Sahne für ein Sahnehäubchen

 
 

Rezept Info Heidelbeeren Quark Dessert

Für 3-4 Personen
Schwierigkeit leicht
Vorbereitung unter 5 Minuten
Zubereitung ca. 10 Minuten
 
 

Einfaches Heidelbeeren Quark Dessert
 
 

Zubereitung Heidelbeeren Quark Dessert

Für ein köstliches Dessert, muss man nicht immer viel Aufwand betreiben. Denn manchmal sind es die einfachen Rezepte, die einen glücklich machen. So wie dieses leckere Quark Dessert. Welches du ganz einfach aus ein paar Zutaten zubereiten kannst.
 
 

Heidelbeeren Quark Dessert Vorbereitung
 
 

Heidelbeeren Quark Dessert Vorbereitungen

Für dieses köstliche Dessert mit frischen Heidelbeeren, musst du nicht wirklich viel vorbereiten. Denn du musst einfach nur die Heidelbeeren kurz unter kalten Wasser waschen. Das funktioniert natürlich am besten mit einem Küchensieb, sodass sie nachdem waschen auch gleich abtropfen können.

 
 

Zubereitung Magerquark

Während die Heidelbeeren im Küchensieb abtropfen, kümmerst du dich in der Zwischenzeit um die Zubereitung des Magerquarks.
 
 

Zubereitung Magerquark
 
 

Dafür benötigst du erst einmal eine kleine Schüssel*. In dieser Schüssel verrührst du dann den Magerquark mit dem Vanille Zucker, dem Zucker und den zwei Esslöffeln Sahne.
 
 

Heidelbeeren Dessert Zubereitung
 
 

Wenn der Quark eine schöne cremige Konsistenz hat, hast du eigentlich schon fast alles erledigt. Es sei denn du möchtest dem Dessert noch ein Sahnehäubchen aufsetzen. Dann musst du dafür noch die Sahne mit einem Handmixer steif geschlagen.

 
 

Das Anrichten eines Quark Dessert

Nachdem das Dessert zubereitet wurde, muss es nur noch angerichtet werden. Dabei kannst du deiner Kreativität einen freien Lauf lassen. Ich persönlich serviere dieses Dessert gerne mal als Schichtdessert in einem Dessert Glas.

Den Anfang macht da der Quark, gefolgt von ein paar frischen Heidelbeeren. Auf die Heidelbeeren kommt dann noch einmal etwas Quark. Zum Schluss noch ein Sahnehäubchen mit einer Prise Zimt oder Kakao oben drauf. Schon kann dieses köstliche Quark Dessert mit Heidelbeeren serviert und verköstigt werden.
 
 

Heidelbeeren Quark Dessert Serviervorschlag
 
 

Lasst euch dieses einfache Dessert gut schmecken und genießt alle einen schönen Frühlingstag.

 
 

0/5 (0 Reviews)

  • 444
    Shares
  • 444
    Shares
* Hinweis: Die Links zu Amazon in meinen Beiträgen sind Affiliate-Links. Wenn Du Lust dazu hast darüber einzukaufen, erhalte ich von Amazon dafür eine kleine Provision. Natürlich bezahlst Du in diesem Fall nicht mehr. Du unterstützt mich lediglich bei meiner Arbeit an Zu Faul zum Kochen, damit auch in Zukunft viele leckere Rezepte vorgestellt werden können. Vielen Dank dafür!

Produktempfehlugen

AngebotBestseller Nr. 1 WMF Lono Raclette Grill mit Pfännchen und...
AngebotBestseller Nr. 2 SEVERIN RG 2341 Raclette-Partygrill (ca. 1.500 W,...
AngebotBestseller Nr. 3 ROMMELSBACHER RCC 1500 Raclette-Grill (extra...
Bestseller Nr. 4 Clatronic RG 3518 Raclette-Grill mit heißem Stein...