Mandel Haselnuss Zimt Kekse

*Enthält Werbung
Mandel Haselnuss Zimt Kekse

Passend zum 1 Advent habe ich für euch ein leckeres Weihnachtsgebäck Rezept. Mandel Haselnuss Zimt Kekse. Diese leckeren Weihnachtskekse sind einfach in der Zubereitung. Doch das wirklich schöne. Es gibt doch nichts schöneres als das Backen in der Vorweihnachtszeit und das am liebsten mit der ganzen Familie.

 
 

Zutaten Mandel Haselnuss Zimt Kekse

2 Eiweiß
100 g gemahlene Mandeln
100 g gemahlene Haselnuss
200 g Puderzucker
1 1/2 Tl Zimt
5 Tropfen Zitronenaroma
1 Päckchen Vanille Zucker

 
 

Rezept Info Mandel Haselnuss Zimt Kekse

Für ca. 30 Mandel Haselnuss Zimt Kekse
Schwierigkeit: leicht
Vorbereitung: ca. 30 Minuten
Backzeit: ca. 15 – 20 Minuten in einem auf 130 Grad vorgeheizten Backofen
Abkühlen: ca. 30 Minuten
 
 
 
 

Zubereitung Mandel Haselnuss Zimt Kekse

Es dauert nicht mehr lange und schon ist wieder Weihnachten. Bis es aber soweit ist, steht uns noch eine schöne Vorweihnachtszeit bevor. Die man am besten im Kreise der Familie genießen kann. Damit die Zeit bis Weihnachten nicht wie im Fluge vergeht. Nutzen wir die Zeit in unserer Familie, um leckere Weihnachtskekse zu Backen. Sollte das bei euch auch so sein. Dann backt doch mal diese köstlichen Mandel Haselnuss Zimt Weihnachtskekse nach. Und falls ihr gerade Lust auf Weihnachtskekse Backen habt, dann lasst uns doch gleich mit der einfachen Zubereitung beginnen.
 
 

Mandel Haselnuss Zimt Kekse Zutaten
 
 

Die Vorbereitungen

Bevor man diese leckeren Weihnachtskekse genießen kann, steht vor dem backen der Kekse, noch ein paar Vorbereitungen an! Zuerst einmal müsst Ihr den Backofen auf 130 Grad vorheizen.

Gleich danach, geht es dann auch schon mit der Teig Zubereitung los. Für den Mandel Haselnuss Zimt Kekse Teig, musst du als erstes folgende Zutaten abwiegen. Die Mandeln, die Haselnüsse und den Puderzucker. Ist das erfolgt, nimmst du dir die 2 Eier und trennst schon mal das Eigelb vom Eiweiß! Nachdem alle Vorbereitungen abgeschlossen sind, kann es mit der Keksteig Zubereitung weitergehen!
 
 

Mandel Haselnuss Zimt Kekse Zubereitung
 
 

Zubereitung Mandel Haselnuss Zimt Keksteig

Im ersten Schritt der Keksteig Zubereitung, musst du das Eiweiß, den Puderzucker, den Vanille Zucker und das Zitronenaroma zu einer cremigen steifen Masse schlagen. Ist das erfolgt, benötigst du als nächstes eine kleine Schüssel. In diese kleine Schüssel füllst du 2 El von der Eiweiß Zucker Masse, weil die benötigst du zu einen späteren Zeitpunkt.

Nachdem die Eiweiß Zucker Masse fertig ist, gesellt sich als nächstes der Zimt, die gemahlenen Mandel sowie die gemahlenen Haselnüsse dazu. Dann werden die Zutaten zu einen Keksteig verrührt.

Wenn, der Teig fertiggestellt ist. Wird der Teig im nächsten Schritt ausgerollt. Und das solange bis der ausgerollte Teig ungefähr 1/2 cm dick ist. Kleiner Tipp: Rollt den Teig am besten zwischen 2 Frischhaltefolie aus, so musst du später weniger sauber machen.
 
 

Mandel Haselnuss Zimt Kekse ausstechen
 
 

Verziehrte Mandel Haselnuss Zimt Kekse
 
 

Nachdem der Teig ausgerollt wurde. Nimmst du dir einen Teig Ausstecher zur Hand. Mit dem Teig Ausstecher, werden dann die Kekse ausgestochen, und anschließend auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech gelegt.

Im letzten Schritt, werden die Keksrohlinge noch mit dem beiseite gestellten Eiweiß bestrichen. Dann kann es mit dem ausbacken der Kekse weiter gehen.
 
 

Mandel Haselnuss Zimt Kekse backen

 
 

Ausbacken der Weihnachtskekse

Nachdem die Kekse vorbereitet wurden, müssen die Mandel Haselnuss Zimt Kekse in den auf 130 Grad vorgeheizten Backofen geschoben werden. Dort verweilen sie für ca. 15 – 20 Minuten. Die Backzeit kann dabei etwas variieren, je nachdem wie dicke der Kekse sind.
 
 

Weihnachtskekse mit Zimt
 
 

Ist die Backzeit vorüber, müssen die Kekse noch ca.30 Minuten auskühlen, bevor ihr die leckeren Weihnachtskekse genießen könnt!
 
 

Habt alle eine schöne Vorweihnachtszeit
 
 

Habt alle viel Spaß beim backen und genießt die schöne Vorweihnachtszeit mit eurer Familie!


 
 

Anzeige

* Hinweis: Die Links zu Amazon in meinen Beiträgen sind Affiliate-Links. Wenn Du Lust dazu hast darüber einzukaufen, erhalte ich von Amazon dafür eine kleine Provision. Natürlich bezahlst Du in diesem Fall nicht mehr. Du unterstützt mich lediglich bei meiner Arbeit an Zu Faul zum Kochen, damit auch in Zukunft viele leckere Rezepte vorgestellt werden können. Vielen Dank dafür!

Produktempfehlungen von Amazon

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*