Dicke Rippen mit Schwarzbier Soße

*Enthält Werbung
Dicke Rippen mit Schwarzbier Soße

Zum Start in das kommende Wochenende, muss erst einmal was Deftiges auf den Teller gebracht werden, sodass man gestärkt in das Wochenende gehen kann. Da gerade bei meinem Fleischer des Vertrauens Dicke Rippen im Angebot waren, wurden sie auch gleich gekauft. Um daraus diese leckeren Dicke Rippen mit Schwarzbier Soße zu zaubern!
 
 

Zutaten Dicke Rippen mit Schwarzbier Soße

750 g Dicke Rippen
1 Bund Suppen Gemüse Sellerie, Karotten, Porree, Petersilie
2 Zwiebeln
1 El Senf
Gewürze je 1 Tl Paprika edelsüß, Chili, Thymian, Pfeffer, Knoblauchsalz
1 Liter Schwarzbier
100 ml Cola
2 El Tomaten Ketchup
1 Tl Nutella
1 Knoblauchzehe
Speisestärke
 
 

Rezept Info

Für 2-3 Personen
Schwierigkeit: leicht
Vorbereitung: ca. 10 Minuten
Kochzeit: ca. 2 Stunden
 
 


 
 

Zubereitung Dicke Rippen mit Schwarzbier Soße

Sollte ich mit diesen Rezepte dein Interesse geweckt haben und solltest du nun Lust dazu haben. Diese leckeren Dicke Rippen mit Schwarzbier Soße zu kochen. Dann lass uns doch gleich mit der einfachen Zubereitung los legen! Auf gehts!

 
 
Dicke Rippen mit Schwarzbier Soße Zutaten
 
 

Damit du dieses Gericht genießen kannst, kümmerst du dich erst einmal um die Vorbereitungen. Dafür solltest du schonmal deinen Ofen auf 150 Grad vorheizen. Ist das erledigt, geht es auch gleich mit den Schnippel arbeiten weiter. Als erstes musst du das Bund Suppen Gemüse waschen schälen und in grobe Stücke schneiden. Direkt im Anschluss daran, schnappst du dir dann noch die Zwiebeln, befreist sie von der Schale und viertelst sie.

Nachdem die Zwiebeln und das Suppen Gemüse geschnitten sind, geht es mit der Zubereitung der Dicken Rippen weiter. Als erstes würzt du das Fleisch von allen Seiten mit den oben aufgeführten Gewürzen, dann wird es zusätzlich noch mit Senf eingerieben.

Hast du das Fleisch gewürzt, benötigst du eine Auflaufform oder ein hohes Backblech. Wo du die zuvor vorbereiteten Zutaten rein packen kannst. Den Anfang macht das geschnittene Gemüse und die Zwiebeln. Diese Zutaten werden gleichmäßig in der Auflaufform verteilt. Dann legst du das Fleisch oben drauf. Bevor du als letztes noch das Schwarzbier dazugeben musst.
 
 

Dicke Rippen mit Schwarzbier Soße Zubereitung
 
 

Sind alle Zutaten in der Auflaufform oder auf dem Backblech vereint, kommt die Auflaufform oder das Backblech in den auf 150 Grad vorgeheizten Backofen. Dann muss man Geduld haben, denn die Dicken Rippen müssen für ca. 1 Stunde und 45 Minuten im Backofen verweilen.

Ist die Zeit vorüber, kümmerst du dich im Anschluss daran um die Schwarzbier Soße.

Dafür muss die Flüssigkeit aus der Auflaufform über ein Sieb in einen Topf gekippt werden. Als nächstes gibst du noch die folgenden Zutaten dazu: eine zerdrückte Knoblauchzehe, etwas Cola, den Tomaten Ketchup sowie den Teelöffel Nutella. Hast du alles gut miteinander verrührt, wird die Schwarzbier Soße zum kochen gebracht.

Damit die Soße etwas sämiger wird, gibst du zum abbinden noch etwas Speisestärke oder dunklen Soßenbinder dazu. Dann wird die Soße nur noch einmal aufgekocht.
 
 

Dicke Rippen mit Schwarzbier Soße Serviervorschlag
 
 

Wenn die Soße fertig ist, können die Dicken Rippen mit Schwarzbier Soße auch gleich serviert werden! Am besten schmecken zu diesem Fleich Gericht Salzkartoffeln, geschmorter Sauerkraut oder ein frischer Salat.
 
 

Dicke Rippen mit Kartoffeln und geschmorten Sauerkraut
 
 

Lass es dir schmecken und hab noch einen schönen Tag!

 
 

Anzeige

* Hinweis: Die Links zu Amazon in meinen Beiträgen sind Affiliate-Links. Wenn Du Lust dazu hast darüber einzukaufen, erhalte ich von Amazon dafür eine kleine Provision. Natürlich bezahlst Du in diesem Fall nicht mehr. Du unterstützt mich lediglich bei meiner Arbeit an Zu Faul zum Kochen, damit auch in Zukunft viele leckere Rezepte vorgestellt werden können. Vielen Dank dafür!

Produktempfehlungen von Amazon

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*