Malzbier Gulasch mit Champignons

*Enthält Werbung
Malzbier Gulasch mit Champignons

Du hast Appetit auf was herzhaftes? Dann habe ich heute für dich was richtig leckeres, und zwar dieses köstliche Malzbier Gulasch mit Champignons. Dieses gut bürgerliche Gericht schmeckt richtig lecker und lässt sich sehr einfach zubereiten.

Zugegeben es ist zwar kein schnelles Feierabend Gericht, sondern eher ein Sonntagsessen aber der Aufwand lohnt sich. Denn man wird belohnt mit einem fantastischen Geschmack.

Du hast mal wieder Lust zu kochen und interessierst dich für dieses köstliche Gericht? Warum dann noch warten? Lass uns doch gleich mit der einfachen Zubereitung beginnen.
 
 

Zutaten Malzbier Gulasch mit Champignons

600 g Gulasch halb und halb
1 Zwiebel
2 Gewürzgurken
250 g Champignons
Prise Salz und Pfeffer
300 ml Malzbier
400 ml Rinder Fleischbouillon
50 g gewürfelten Speck
Öl zum anbraten
Optional Soßenbinder zum andicken

 
 

Rezept Info Malzbier Gulasch mit Champignons

Für 2 – 3 Personen
Schwierigkeit leicht
Vorbereitung ca. 10 Minuten
Zubereitung ca. 2 1/2 Stunden

 
 

 
 

Wer Hunger auf dieses köstliche Malzbier Gulasch mit Champignons hat, muss etwas Geduld mitbringen. Denn die Zubereitungszeit von ca. 2 1/2 Stunden ist nicht gerade ohne. Aber ein schmackhaftes Gulasch dauert halt seine Zeit.

 
 

Vorbereitung Malzbier Gulasch mit Champignons

Bevor es mit dem Kochen los gehen kann, müssen zuvor noch ein paar Vorbereitungen erledigt werden. Den Anfang machen da die Gewürzgurken, die werden geviertelt und in kleine Stückchen geschnitten. Gleich danach schnappst du dir die Zwiebel schälst sie und schneidest sie anschließend in kleine Würfel.

Damit du die Vorbereitungen abschließen kannst, werden zum Schluss noch die Champignons geputzt. Gleich nach dem putzen viertelst du die Champignons oder du schneidest sie in Scheiben.

Jetzt noch alle anderen Zutaten bereit stellen und schon kann das Kochen los gehen.
 
 

Malzbier Gulasch mit Champignons
 
 

Zubereitung Malzbier Gulasch mit Champignons

Ales Erstes wird das Fleisch, die Zwiebeln, der Speck, und die Champignons in etwas Öl angebraten. Dafür kannst du entweder eine Pfanne oder einen Bratentopf verwenden. Ist das erfolgt löscht du das Ganze mit Malzbier und der Gemüsebrühe ab.

Dann ist erst einmal warten angesagt. Denn das Malzbier Gulasch mit Champignons muss nun bei mittlerer Hitze ca. 2 1/4 Stunden köcheln.

Nachdem die 2 1/4 Stunden vorüber sind, gesellen sich im letzten Zubereitungsschritt noch eine Prise Salz und Pfeffer, die geschnittenen Gewürzgurken Stückchen und der Schmand dazu. Hast du alles gut miteinander verrührt, muss das Malzbier Gulasch mit Champignons weitere 10 Minuten köcheln.

Dann hast du es auch schon fast geschafft. Bevor du das köstliche Malzbier Gulasch servieren kannst. Empfiehlt es sich das Gulasch noch mit etwas Soßenbinder anzudicken.
 
 

Serviervorschlag Malzbier Gulasch mit Champignons
 
 

Kleiner Tipp

Zu diesem köstlichen und herzhaften Gericht kannst du entweder ein paar Kartoffeln oder Semmelknödel servieren. Zusätzlich kann ich noch einen einfachen grünen Bohnensalat dazu empfehlen. Dann heißt es Guten Appetit!

Lasst euch dieses einfache bürgerliche Gericht gut schmecken und habt alle noch einen schönen Tag.


 
 

Anzeige

* Hinweis: Die Links zu Amazon in meinen Beiträgen sind Affiliate-Links. Wenn Du Lust dazu hast darüber einzukaufen, erhalte ich von Amazon dafür eine kleine Provision. Natürlich bezahlst Du in diesem Fall nicht mehr. Du unterstützt mich lediglich bei meiner Arbeit an Zu Faul zum Kochen, damit auch in Zukunft viele leckere Rezepte vorgestellt werden können. Vielen Dank dafür!

Produktempfehlungen von Amazon

2 Kommentare

  1. Lecker! Kann man jetzt im Herbst wieder gut essen. Ich mache auch immer eine größere Portion und friere was ein. Aufgewärmt schmeckt es auch sehr lecker und es geht auch viel schneller 😀

    LG
    Mona

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*